Aktuelles

Betriebsjubiläum bei Markmiller

Dieses Jahr durften wir an unserer Weihnachtsfeier zwei Mitarbeitern zu Ihrer langjährigen Betriebszugehörigkeit beglückwünschen.

Gerhard Sillet gratulieren wir zu 40 Jahren Betriebsjubiläum. Er ist bei uns nicht nur als Disponent für den Versand tätig, sondern mit seinem Fachwissen ist auch ein wichtiger Ansprechpartner für alle Kunden im Bereich Stahl und Bedachungen.
Außerdem können wir in diesem Jahr auch Anita Michalka zu Ihrem 25-jährigen Betriebsjubiläum gratulieren. Sie ist in unserem Stammsitz in der Marktstraße in der Buchhaltung tätig und erledigt dort verschiedenste Büroarbeiten. 

Glückliche Gewinner

202 Teilnehmer gab es bei der Verlosung, die die Firma W. Markmiller oHG am 29. Oktober 2017 beim Marktsonntag/Allerheiligenmarkt durchgeführt hatte.
Nun hat eine Glücksfee die Gewinner aus den Teilnahmekarten ermittelt. Firmeninhaberin Ulrike Lenz überreichte ihnen im oberen Bereich der Badausstellung im Betriebsgebäude in der Hatzenhofener Straße die Gewinne. 
Über ein Duschtuch konnten sich Monika Bachhuber aus Denkendorf, Stefanie Maillinger aus Stepperg, Martina Margraf aus Tagmersheim, Wolfgang Scheurer aus Oberhausen und Franz Schuster aus Stepperg freuen. 
Stefan Schiller aus Rennertshofen erhielt ein Set Espressotassen, Veronika Neumeier aus Rohrbach einen Aschesauger. Für ein zünftiges Grillfest sind jetzt Matthias Mayinger aus Rennertshofen mit einem Bierkühler und Andreas Riedlberger aus Eschling mit einem Weber-Grill bestens ausgestattet. 
Der Stepperger Ernst Sauer darf sich über einen Dewalt-Akkuschrauber freuen. Ihre Wünsche selbst erfüllen können sich Eduard Wagner aus Bergheim und Stefan Schmid aus Rohrbach, die einen Einkaufsgutschein bei Markmiller in Höhe von 200 bzw. 300 Euro bekamen. 
Unser Foto zeigt die glücklichen Gewinner zusammen mit Firmeninhaberin Ulrike Lenz (vorne rechts). 

Allerheiligenmarkt 29.10.2017 (Rennertshofen-Stepperg)

Am 29.10.2017 lud die Firma Markmiller, wie schon erstmals im Jahre zuvor, zu einem Gewerbemarkt am Sonntag ein. 

Die Aussteller kamen aus verschiedenen Themengebieten/Branchen, wie z.B: Autohandel, heimischer Gemüseanbau, Drogerieartikel, Backsystem LUMARA, Holzschnitzereien, Kachelofen-Heiztechnik, Steinmetz, Verputzer- und Stukateurhandwerk, die örtliche Massagepraxis mit Fitnessstudio, die Werkzeugabteilung von Markmiller mit Vorführung einer Akku-Säge und die Frima Kettlitz mit seinen Premium - Sägekettenhaftölen.

Natürlich wurde auch das hauseigene Sortiment von Markmiller mit verschiedenen Kamin- und Pelletöfen, Küchenherde, sowie der gesamten Badausstellung vorgestellt. 
Der örtliche Verein der Nachbarschaftshilfe zeigte eine Vielfalt seiner selbst hergestellten Handarbeiten. Der Erlös aus dem Verkauf findet für karitative Zwecke Verwendung.

Nicht einmal das anfangs sehr regnerische und vor allem stürmische Wetter, konnte die Besucher davon abhalten, am Allerheiligenmarkt auf unserem Gelände teilzunehmen. 

Für das leibliche Wohl sorgte die Freiwillige Feuerwehr Stepperg. Kaffee und Kuchen, sowie eine Hüpfburg für Kinder rundeten das Programm ab.
Eine große Verlosung der Firma Markmiller, mit einem Hauptpreis über einen Gutschein von 300€ bis zu diversen Sachpreisen, lockte die Besucher zur Teilnahme.

Der Flohmarkt, der bereits ab 8:00 Uhr stattfand, wurde wegen des stürmischen Wetter in die Lagerhalle verlegt.

Ausbildung bei Markmiller

Zur Verstärkung unseres Teams mit vielen langjährigen Mitarbeitern suchen wir Auszubildende im Bereich Verkauf/Einzelhandel bzw. Groß-und Außenhandel. Beginn jährlich im September. Einsatzort Rennertshofen bzw. Stepperg

Wir suchen Jugendliche die bereit sind, den Beruf von der Pike auf zu lernen, vom Lager bis hin zum Büro. Bewirb dich jetzt!

Dewalt Meister-Service

Sie haben das Vorhaben, wir die Maschinen dazu!

Ab sofort können Sie bei uns Maschinen der Fa. Dewalt für ihr Projekt ausleihen. Der Lieferumfang ist sehr vielfältig: Akku-Bohrmaschine, Kombihammer und viele mehr.

Werksverkauf Fa. Kettlitz

Seit März 2017 übernehmen wir für die Fa. Kettlitz den Werksverkauf für ihre Produkte. Es handelt sich hier um hochwertiges Sägekettenhaftöl. Dieses gibt es in drei verschiedenen Varianten: Wasserbasierend, biologisch, mineralisch.

Gebindegrößen: 1, 5, 20, 60, 200, 1000 Liter

Der Werksverkauf findet in der Handwerkstadt, Marktstraße 49-51 statt.

40 jähriges Betriebsjubiläum

Auch in diesem Jahr konnten wir bei der Weihnachtsfeier eine Mitarbeiterin für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit ehren. Frau Elisabeth Steib trat am 01.08.1976 in unsere Firma ein. Sie ist die gute Seele der Buchhaltung. Ihre Aufgaben und Arbeiten erledigt sie in äußerster Genauigkeit und Korrektheit.

Allerheiligenmarkt 30.10.2016

Erstmals hat bei Markmiller ein Gewerbemarkt mit Teilnehmern aus verschiedenen Branchen wie Autohandel, Kfz-Werkstatt, heimischer Gemüsebau, Drogerieartikel, Holzschnitzereien, Kachelofen-Heiztechnik und ein Flohmarkt auf dem Betriebsgelände stattgefunden. Der letzte sonnige Herbsttag lud Besucher zum Rundgang ein. Vor alle die Infostände der Firmen, die in ihrem Sortiment Kaminöfen und Herde (teilweise in Funktion) zeigten, fanden großes Interesse.

Für das leibliche Wohl sorgte der Fischereiverein  Rennertshofen mit gegrillten Makrelen und die Feuerwehr Stepperg mit Bratwürstl. Kaffee und Kuchen und eine Hüpfburg für Kinder rundeten das Programm ab.  

.

Glückliche Gewinnerinnen

Bei der Rennertshofener Gewerbeschau am 19.03.2016 durften Kinder bei uns am Stand Badeenten bemalen. Dies fand regen Anklang. Bei der anschließenden Verlosung zogen wir drei glückliche Gewinnerinnen. Luzia Fieger, Leonie Fischer und Aliya Hisiroglu durften Mitte April bei uns in der Badausstellung ihren Gewinn abholen. Firmenchefin Ulrike Lenz überreichte die Gewinne.

Seit 40 Jahren der Fa. Markmiller treu

In der heutigen schnelllebigen Zeit ist das keine Regel mehr: 40 Jahre im gleichen Betrieb. Bei der Weihnachtsfeier wurde Georg Wenninger genau für das, nämlich 40 Jahre Betriebszugehörigkeit, mit einer Ehrenurkunde der Industrie- und Handelskammer ausgezeichnet. 1975 trat Wenninger seine Lehre zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel an. Ulrike Lenz, Firmenchefin des Rennertshofener Traditionsunternehmens, erinnert sich noch gut daran. Nach der Ausbildung begann der Jubilar im Bereich Heizung/Sanitär und Öfen, der er noch heute als kompetenter Fachberater angehört. Der Umgang mit Handwerkerkunden sowie Beratung für die Badgestaltung gehören zu seinen Hauptaufgaben. Sein umfangreiches Fachwissen ist durch ständige Produktänderungen und -Neuheiten stetig gewachsen. Ein Bad aus den 70er Jahren ist mit einem modernen Badezimmer nicht mehr zu vergleichen. Flexibilität gehörte auch schon vor vielen Jahren zum Arbeitsalltag, so half er manchmal als Lkw-Fahrer aus und unterstützte die Filiale in Ingolstadt Vorort.

 

Öffnungszeiten

Mo. – Fr.

07:30 – 17:30

Sa.

08:00 – 12:00

Bäderausstellung

Mo. – Fr.

09:00 – 17:30

Sa.

08:00 – 12:00

Badausstellung

Sie sind auf der Suche nach Ihrem neuen Traumbad?
Lassen Sie sich inspirieren.
Bei uns finden Sie das Bad, das zu Ihnen passt.